GOTTES LIGHT für AFRIKA

GLAUBEN OHNE TATEN IST TOT

Jakobus 2:17

Die Situation

Das Gebiet befindet sich direkt am Viktoria-See. Hier gibt es vorwiegend Klein-Fischerei und etwas Landwirtschaft. Die Menschen in dieser Gegend müssen hart kämpfen für die tägliche Versorgung.

Es gibt keine Infrastruktur, Die Kinder haben fast 10 km zur nächsten Schule zu laufen, was für die kleineren schier unmöglich ist. Das  und die Schulgebühren haben dazu geführt, dass viele Kinder und Jugendliche gar nicht  zur Schule gehen, weil die meisten Eltern die Gebühren nicht aufbringen  können.

So gibt es viele Frühehen, und die jungen Mädchen werden schnell Mutter, weil das in ihren Augen die einzige Möglichkeit ist, ihr Ansehen zu wahren, nachdem sie nicht in der Lage waren, die Schule zu beenden.

Die Jungen, sogar die ganz kleinen, schenken ihre ganze Aufmerksamkeit dem Victoria-See und der Fischerei, wie es eben immer war. Aufgrund des Bildungsmangels können sie keine andere Möglichkeit in Betracht ziehen. 

“Liebe für die Menschen und das Land.”

Als ich nach Uganda kam, hatte ich Angst, was mich erwartet, ob ich einen Zugang zu den Menschen finde und ob ich mit den Umständen im Land zurechtkomme. Aber schon nach kürzester Zeit waren mir die Menschen hier, ganz besonders die Kinder, ans Herz gewachsen, die Umstände verblasst. Aus Respekt wurde Zuneigung und inzwischen tiefe Liebe
Thea Hüter
Direktor

NEUESTE PROJEKTE

Zuwegung zum Grundstück,  Bau des  Haupthauses

UNSERE ADRESSE in Uganda

  • Bulako/ Banda, Namayingo,Uganda
  • info@godslightinafrica.org
  • thelouisa.51@gail.com
  • +256781109932

UNSERE ADRESSE in Deutschland

  • Ehmkenberg 1, 23843 Bad Oldesloe
  • o.jahn@gottes-licht-fuer-afrika.de
  • c/o Olaf Jahn, Ehmkenberg 1, 23843 Bad Oldesloe
  • +49 4531 67326