69558294_373149493370420_1637933525481029632_n (1)
´Love Over All´

Über Uns

Wir, „God’s Light in Africa Intl.“, sind eine kleine Non-Profit und Non-Government-
Organisation im Osten von Uganda, direkt am Viktoria-See und wollen Gottes Licht der Liebe
und Gnade in die noch nicht entwickelten Gebiete Ugandas bringen, und das nicht nur mit
Worten, sondern auch mit Taten, weil „Glaube ohne Taten tot ist“ Jak. 2, 17.Wir werden u.a.
unterstützt von dem Gemeinnützigen Verein Gottes Licht für Afrika e.V., der von
Gemeindemitgliedern der ev. freikirchlichen Gemeinde in Bad Oldesloe gegründet wurde,
der die Missionarin Thea Hüter angehört.
Thea Hüter, die nun schon seit mehr als 9 Jahren in Uganda tätig ist , hat die große Not in
den grenznahen Gebieten, besonders an der Seegrenze zu Kenia von Gott aufs Herz gelegt
bekommen und arbeitet nun schon seit 2017 an diesem Projekt.


Unser Motto:
„Wohlstand statt Armut, Gesundheit statt Krankheit, vereinte Familien statt gebrochener
Herzen“

UNSERE VISION

  1. Junge Leute hervorzubringen, die wissen, wer sie sind in Gott, geliebte Menschen, die
    zu gottesfürchtigen Firmenchefs, zu Leitern von Kirchen, Kommunen und auch der
    Regierung heranwachsen, junge Leute, die wissen, dass sie dienen müssen um zu leiten,
    junge Leute, die gute, gesunde Familien haben, und die zum Segen werden eben für ihre
    Familien, für ihr Umfeld und nicht zuletzt für ihr Land.
  2. So viele Arbeitsplätze zu schaffen, um allen Menschen, vor allem Familienvätern und
    –müttern, die Sicherheit zu schaffen, eine gute Arbeit zu haben, und ihnen damit die
    Hoffnung und die Selbstachtung zurückzugeben, die sie vor lauter Mühen, ohne einen
    Erfolg auf ein besseres Leben zu sehen, verloren haben.

3. Ein Verständnis für eine gute Familienplanung zu schaffen, so dass sie nur so viele Kinder
haben, wie sie auch ernähren, kleiden, gesund erhalten und zur Schule schicken können.

Möge unser Himmlischer Vater uns helfen, sein großes Werk zu tun, möge Er uns helfen, seine
Zeichen richtig zu verstehen, seine Ermutigungen richtig zu verstehen, geduldig zu sein, um auf
seinen richtigen Zeitpunkt zu warten, und um seinem Pfad zu folgen. Möge Er uns unsere
Leidenschaft für sein Langzeit-Projekt erhalten, und möge Er uns helfen, niemals den Blick auf
unseren Retter Jesus Christus zu verlieren.

Glia